Dr. med. Rüdiger Thiesemann MSc

Ausbildung zum Krankenpfleger  und anschließend 
5-jährige Tätigkeit
 

Medizinstudium in Marburg und Hamburg, Approbation 1994

Promotion 1997

9 Jahre Assistenzarzt Geriatrie / Innere Medizin in Hamburg
 

seit 2003 Facharzt für Innere Medizin (BRD 2003)

2003 -2005 Oberarzt am Lehrstuhl für Geriatrie der Univ. Witten-Herdecke (Prof. Dr. Füsgen)

2005-2006 Ltd. Oberarzt im Neuro-Geriatrischen Zentrum des Marienhausklinikums Kreis Ahrweiler

2006-2008 Oberarzt am Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach, Klinik für Geriatrie

2009 Zusatzweiterbildung „Physikalische Therapie und Balneologie“

2008-2012 Chefarzt für Innere Medizin, Geriatrie / Frührehabilitation, Fabricius-Klinik Remscheid

2009-2013 Postgraduierten-Studium an der Fakultät für Gesundheit und Medizin in Krems

2013 Master of Science "Interdisziplinäres Schmerzmanagement"

2014 Zusatzweiterbildung "Spezielle Schmerztherapie"

2014-2015 ChefarztKlink für Geriatrie, Helios Seehospital Sahlenburg

2015-2017 Chefarzt Klink für Innere Medizin-Geriatrie, Geriatrische Schmerzmedizin und Frührehabilitation, AMEOS Klinikum St.Joseph Bremerhaven

Seit Anfang 2018 in Berufsausübungsgemeinschaft

(BAG, früher Gemeinschaftspraxis genannt) 

Mitgliedschaften
Deutsche Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG)

Deutsche Gesellschaft für Geriatrie (DGG)  

Mitglied der Fakultät für Gesundheit der Privaten Universität Witten Herdecke

Lehrstuhl für Geriatrie (Prof.Dr. Heppner) 
Bundesverband Geriatrie 

Bund Deutscher Internisten

British Geriatric Society 

Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin 
Deutsche Schmerzgesellschaft (DGSS)

 

>>zurück