Akademische Lehrpraxis der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf

24 Monate Weiterbildungsbefugnis zum Facharzt für Innere und Allgemeinmedizin

Nur mit einer soliden Ausbildung wird es auch in Zukunft gute Hausärzte und Hausarztpraxen für Sie geben können. Aus diesem Grunde engagiert sich unsere Praxis in der Lehre für das Fach Allgemeinmedizin und den Beruf des Hausarztes. Wir bemühen uns dabei ständig, auch die neusten Entwicklungen der Universitätsmedizin in unsere Arbeit für Sie einzubeziehen.

Zeitweise nehmen Studenten im Blockpraktikum Allgemeinmedizin an unseren Sprechstunden teil. Das geschieht selbstverständlich nur, wenn Sie, liebe Patientinnen und Patienten, dies für sich jeweils gestatten.

Auch Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung zur Fachärztin/zum Facharzt für Allgemeinmedizin arbeiten regelmäßig für ein bis zwei 2 Jahre unter unserer Anleitung in der Praxis mit.

Da wir uns über alle medizinischen Probleme täglich im Ärzteteam besprechen und genau per Computer dokumentieren, ist -auch wenn sie im Notfall keinen Termin vereinbaren können- immer ein Arzt bzw. eine Ärztin für Sie da, der/die gut über Sie Bescheid weiß.

Zur Zeit als Ärztin bzw. Arzt in Weiterbildung in unserer Praxis tätig:

Frau Nina Weinke   in Teilzeit

Frau Franziska Krieger in Vollzeit

Frau Dr. med. Janine Degenhardt in Teilzeit

 

Über jeweils 3 Lehrjahre schulen wir in unserem Team regelmäßig auch eine Auszubildende zur ArzthelferIn (Medizinischen Fachangestellten).

Sollte es im Rahmen der Ausbildungstätigkeit für Sie einmal zu Verzögerungen oder Beeinträchtigungen kommen, bitten wir um Ihr Verständnis.

Unsere Auszubildende zur Medizinischen Fachangestellten:

Frau Kathrin Stasiak seit August 2016