Hausärzte

Hausärztliche Betreuung  bedeutet für uns, unseren Patienten als verlässliche Partner in allen Fragen der Gesundheit und Krankheit, ggf. auch lebenslang, zur Verfügung zu stehen.

Hausärztliche Betreuung hat gerade bei einem immer breiteren Angebot von medizinischen Spezialisten und einem Überfluss an -oft fragwürdigen- medizinischen Informationen in Medien und Internet zunehmenden Wert: In Zusammenarbeit mit dem Patienten und aufgrund persönlichen Kennens  kann der Hausarzt  mit gezieltem Rat ein Herumirren im "Gesundheitsmarkt"  verhindern und vor Fehlversorgung  schützen.

Diagnostik, Therapie und sonstige Unterstützung kann der Hausarzt jedoch nur koordinieren, wenn er auch die Informationen und Befunde über seine Patienten erhält. Deshalb bedeutet Hausärztliche Betreuung auch eine Verpflichtung des Patienten -trotz freien Zugangs per Chipkarte zu allen Medizinangeboten-  sich, wenn möglich, zunächst an seinen Hausarzt zu wenden und sich ggf. überweisen zu lassen. Auf jeden Fall muss er dafür sorgen, dass dieser alle Berichte der eingeschalteten Spezialisten erhält.